Farbe und Marketing – Nutzen für Ihre Landing Page

Als Sie sich überlegt haben, wie Sie die Landing Page für Ihre Website entwerfen wollen, wie haben Sie die Farbe gewählt? Höchstwahrscheinlich haben Sie sie auf der Grundlage Ihrer bestehenden Corporate Identity ausgewählt. Oder vielleicht haben Sie die genommen, die Sie für die Beste hielten.

Die ansprechendsten Landing Pages werden jedoch nicht auf diese Weise gebaut. Stattdessen orientieren sich erfolgreiche Marketer an der Farbtheorie, um die Zielsetzung ihrer Landing Pages zu verdeutlichen.

Farbe in der Theorie

Die Bedeutung der Farbtheorie ist etwas, mit dem Künstler und Designern schon seit langem arbeiten. Die visuelle Wirkung wird stark von Farben und Farbkombinationen bestimmt. Und kann sogar dazu führen, dass wir variierende emotionale Reaktionen haben.

Die Farbtheorie ist ein weites Thema, das Künstler und Wissenschaftler seit Jahrhunderten gleichermaßen interessiert. Einige der frühesten Prinzipien der Theorie gehen zurück auf den italienischen Kunst- und Architekturtheoretiker Leone Battista Alberti im Jahr 1435. Spätere Theorien von Leonardo De Vinci und Issac Newton bewiesen dann die heutige Kenntnis von Farbtheorie. Nämlich dass die drei Grundfarben tatsächlich Rot, Gelb und Blau sind.

In den letzten Jahrzehnten hat sich auch eine digitale Farbtheorie entwickelt. Theoretiker, Designer und Webentwickler haben untersucht, wie Farbe über digitale Plattformen wahrgenommen wird.

Bedeutung der Farbtheorie für die Landing Page

Im digitalen Zeitalter ist die Farbtheorie für eine viel größere Anzahl von Menschen relevant. Wenn Verbraucher Websites besuchen, entscheiden sie sich in der Regel innerhalb weniger Sekunden, ob sie bleiben oder gehen. Das ist der Grund, warum effektive Landing Pages so wichtig für den Online-Erfolg sind. Wenn Sie die Aufmerksamkeit und das Vertrauen Ihrer Besucher nicht sofort gewinnen können, verlieren Sie sie wahrscheinlich für immer.

Farbe und Aussagekraft

Es gibt zwei spezifische Möglichkeiten, wie sich die Farbtheorie auf die Gestaltung einer erfolgreichen Landing Page auswirkt:

Kontrastreiche Farbkombinationen und Lesbarkeit.

Bedenken Sie bei der Planung diese beiden Faktoren. So werden Sie eine effektive Landing Page kreieren, die nicht einfach nur schön aussieht. Sondern die Besucher Ihrer Homepage in den Bann zieht.

Dies hilft, die Besucher Ihrer Landing Page in den ersten Sekunden zu fesseln und die Absprungrate deutlich zu reduzieren. Es wird Ihnen auch helfen, effektive Calls-to-Action zu erstellen und gegebenenfalls Ihre Verkäufe zu steigern.

Farbe und Aussagekraft

Es ist wichtig, die psychologischen Aspekte der Farbassoziationen zu berücksichtigen, wenn Sie Ihre Landing Page entwerfen. Wenn Sie nicht darauf achten, was die von Ihnen gewählten Farben bedeuten, senden Sie vielleicht unbeabsichtigte Botschaften. Daher folgt hier eine Übersicht über einige der beliebtesten Farbassoziationen.

Rosa und Pink

werden allgemein als romantische, feminine Farben angesehen. Sie stehen für Liebe, Wärme, Fürsorge, Ruhe und Sexualität. Zu viel Pink und Rosa wirkt jedoch unseriös oder niedlich.

Rot

ist eine sehr körperliche Farbe, die den Herzschlag beschleunigt und Dringlichkeit fördert. Sie steht für Energie, Mut, Kraft, Erregung und Trotz. Auch Wärme ist eine wichtige Assoziation.

Blau

steht für Vertrauenswürdigkeit, Loyalität und Aufrichtigkeit. Sie gilt als intellektuelle Farbe, die auch Assoziationen mit Kommunikation, Logik und Coolness weckt. Nimmt sie zu viel Platz ein, wirkt es gefühllos, kalt und zügelt den Appetit, vor allem bei dunkleren Blautönen.

Lila

ist eine beruhigende Farbe, die ein spirituelles Element hat. Sie wird auch mit Luxus, Vision, Qualität und Wahrheit assoziiert. Da Lila jedoch auch ermüdend und unnahbar wirken kann, sollte der Einsatz wohl bedacht sein.

Grün

wird oft als Farbe des Wohlstands gesehen. Es ist eine entspannende, beruhigende Farbe, die von den Augen am leichtesten verarbeitet wird. Sie fördert Gleichgewicht, Gesundheit, Erfrischung und Wiederherstellung und wird mit Natur und Umwelt assoziiert.

Gelb

wird als jugendliche, optimistische Farbe gesehen, die Aufmerksamkeit erregt. Sie wird auch mit Emotionen, Selbstwertgefühl, Kreativität und Freundlichkeit in Verbindung gebracht.

Orange

ist eine aggressive Farbe, die eine Aufforderung zum Handeln darstellt. Sie wird mit Spaß, Wärme, Leidenschaft und Sicherheit assoziiert.

Braun

regt durch Assoziationen mit Kaffee und Schokolade den Appetit an und ist außerdem ein Geheimtipp für Hintergründe. Es kann als konservativ und langweilig wahrgenommen werden, steht aber auch für Natürlichkeit, Zuverlässigkeit, Freundschaft und Natur.

Schwarz

ist eine kraftvolle Farbe, die Eleganz, Macht, Geschmeidigkeit, Raffinesse und Effizienz ausstrahlt. Mit zu viel Schwarz wird jedoch Bedrohlichkeit und Angst verbunden.

Weiß

steht wenig überraschend für Sauberkeit und Reinheit, aber auch für Sicherheit und Tugend.

Grau

steht ähnlich wie braun auch für konservative Formalität, aber auch für Raffinesse und Zeitlosigkeit. Sie hat außerdem, wenn in Maßen eingesetzt, eine beruhigende und harmonische Wirkung.

Farbe und Marketing

Nachdem Sie einige der wichtigsten Assoziationen von Farbe kennengelernt haben, können Sie dieses Wissen zu Ihrem Vorteil nutzen.

Machen Sie sich Gedanken, welche Assoziationen Ihr Besucher auf Ihrer Homepage haben soll. Denken Sie danach über den Zweck ihrer Website und der Landing Page nach.

Wenn Sie eine Liste erstellt haben, schauen Sie sich die Schlüsseleigenschaften der gewählten Farben an. Dies sind die Farben, die Sie in Ihrem Landing Page Design verwenden sollten. Wenn Sie z. B. das Vertrauen fördern, aber auch eine Handlungsaufforderung erstellen möchten, sind Blau und Orange vielleicht die richtige Farbwahl für Sie. Wenn Sie Raffinesse und Weiblichkeit andeuten wollen, wären Rosa und Schwarz eine gute Wahl.

Wenn Sie sich immer noch nicht sicher sind, welche Farben die gewünschten Assoziationen hervorrufen, haben wir hier einen tollen Trick.

Entwerfen Sie ein paar Landing Pages, die bis auf eine Sache identisch sind: Sie verwenden unterschiedliche Farben und Farbkombinationen. Fragen Sie Freunde und Bekannte nach deren Einschätzung über die Botschaft, die vermittelt werden soll. Sie werden überrascht sein, wie unterschiedlich Ihre Landing Page aufgrund unterschiedlicher Farben wahrgenommen wird.

Farbe und Lesbarkeit

Es ist wichtig, Farbassoziationen zu berücksichtigen, wenn Sie Ihre Landing Page entwerfen. Aber es ist auch wichtig, zu untersuchen, wie lesbar Ihre Farbwahl sozusagen ist. Im Allgemeinen sind Farben besser lesbar, wenn sie auf einem kontrastreichen Hintergrund stehen, z. B. klassisch Schwarz auf Weiß.

Eine Landing Page ist nur dann effektiv, wenn die Website-Besucher schnell und einfach deren Aussage verstehen.

Der beste Weg, dies mit Farbe zu erreichen, Ihre Text- und Hintergrundfarben komplementär, aber kontrastreich zu gestalten.

Ein einfacher Trick, um kontrastierende Farben zu finden, ist die Verwendung eines Farbkreises. Farbkreise sind in der Farbtheorie sehr wichtig. Es gibt viele Online-Tools, die Ihnen bei der Farbwahl helfen können.

Hier ist ein simples Farbdiagramm, mit dem man leicht Komplementärfarben ermitteln kann:

Komplementärfarben

Achten Sie einfach mal bewusst auf Farbgestaltungen anderer Homepages. Fragen Sie sich, welche Botschaft Sie wahrnehmen, und ob diese zum Produkt passt.

Wenn Sie eine Landing Page gestalten, sind die Möglichkeiten für den Einsatz von Farbe fast endlos. Gut eingesetzt, kann Farbe Ihnen helfen, den Deal zu besiegeln und Website-Besucher in Kunden und/oder Abonnenten zu verwandeln. Schlecht eingesetzt, kann Farbe die Botschaft zerstören, die Sie zu vermitteln versuchen, und Ihre Besucher abschrecken.

Wenn Sie die Farbtheorie zu Ihrem Vorteil nutzen wollen, sollten Sie sich von willkürlicher Farbwahl verabschieden. Wählen Sie stattdessen die Farben basierend auf den beiden Aspekten Lesbarkeit und psychologische Assoziation. Dieser kleine Trick wird dazu beitragen, Ihre Absprungrate zu reduzieren und Ihre Landing Pages ansprechender und erfolgreicher zu machen.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und willige in die Datenschutzerklärung ein. Mir ist bewusst das zum kommentieren meine Benutzerdaten abgefragt und gespeichert werden.