Wandfolie, Schallschutz, Sonnenschutzfolie

Wandfolie, Schallschutz, Sonnenschutzfolie – Die smarte Lösung gegen Lärm, Schall und grelle Sonneneinstrahlung

Sie sitzen gerne auf der Sonnenseite des Lebens – doch gerade in Ihrer Firma ist die grelle Sonneneinstrahlung einfach zu viel des Guten? Sie wünschen sich weniger Lärm und mehr Rückzugsmöglichkeiten in Ihrem Büro? Oder hat Ihr Unternehmen expandiert und Sie möchten dies gerne für Ihre Kunden sichtbar machen – mit einer passenden Wandfolierung, die Ihre neue Corporate Identity unterstützt? Für alle drei Probleme bieten wir attraktive und unkomplizierte Lösungen

Glasfolierung als Sonnenschutz

Sparen Sie sich das Geld für Jalousien oder sperrige Vorhänge am Arbeitsplatz:
Eine Glasfolierung als Sonnenschutz kann direkt auf Ihrer Fensterfront angebracht werden. Sie filtert nicht nur schädigende Sonnenstrahlung, sondern reduziert die Temperatur im Raum – und somit auch die Stromkosten für eine Klimaanlage. Ein schöner Nebeneffekt ist, dass Sie die Aussicht nach draußen weiterhin genießen können, ohne von der Sonne geblendet zu werden.

Akustikbilder gegen Schall

Sie wünschen sich mehr Ruhe in Ihrem Büro, der Schallschutz soll jedoch nicht nur effektiv, sondern auch dekorativ und hochwertig sein?
Eine ideale Lösung, die Raumakustik in Büroflächen zu verbessern, sind Akustikbilder. Diese vereinen Design und Schallabsorption in einem. Denn sie dienen nicht nur als Schallschutz für Büros, Besprechungsräumen oder Callcentern, indem sie Rauschen oder störenden Nachhall im Raum dämpfen.
Als Kunde können Sie Ihr Akustikbild außerdem individuell gestalten oder in realistischen Farbdrucken bedrucken lassen. Von nun an erledigen Sie Ihre Telefonate ohne Störungen und in einem angenehmen Ambiente.

Unterstützung beim Rebranding

Egal, ob Sie nun einen neuen Unternehmensstandort, die Richtung oder die Corporate Identity Ihres Unternehmens geändert, oder seinen Auftritt in der Öffentlichkeit modernisiert haben: Ein Rebranding kann Unternehmen vor große Herausforderungen stellen und passiert deswegen nicht oft im Laufe einer Unternehmensgeschichte. Aus diesem Grund haben die eigenen Mitarbeiter oft wenig Erfahrung mit der Planung und Durchführung eines Logo Rebranding. Die neue oder geänderte Marke rechtzeitig zum gewünschten Zeitpunkt zu veröffentlichen, ohne dass die Kunden allzu viel von diesen Schritten mitbekommen, ist schwierig umzusetzen.

Darum ist es wichtig, einen verlässlichen Partner wie www.filialbeschrifter.de zu haben, der sich mit den Herausforderungen bei Umfirmierungen und Rebranding auskennt. Denn neben digitalen Veränderungen, wie der Website des Unternehmens, muss auch an den Firmenstandorten selbst einiges verändert werden. Dazu gehört sowohl der Tausch des Firmenlogos auf der Außenseite von Gebäuden, als auch das Aktualisieren von Marketingbotschaften, Farben- und Schriftzug oder Werbematerialien. Werbeträger für ein Unternehmen kann dabei nicht nur das Logo an der Fassade sein, sondern auch Banner, dekorativ bedruckte Glasfolien in Gebäuden oder Fensterfronten oder eine zum Rebranding passende Innenausstattung.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und willige in die Datenschutzerklärung ein. Mir ist bewusst das zum kommentieren meine Benutzerdaten abgefragt und gespeichert werden.