Eigener Werbeträger für die gezielte Außenwerbung

Werbung funktioniert durch Wiederholungen. In der Pyschologie ist der Wiederholungseffekt durchaus bekannt. Der Gedanke dahinter ist simpel: Durch die Wiederholung wirkt die Botschaft vertrauter. Es entsteht eine Verbindung. Menschen nehmen diese Wiederholungen durchaus unterbewusst auf. Sei es als Werbebanner auf einer Homepage oder einem Werbeträger auf dem Weg zur Arbeit. Diesen Effekt der wiederkehrenden Botschaft kann sich jedes Unternehmen zu Nutze machen. Insbesondere die Werbeträger für Außenwerbung – www.projektunion.de zielen auf dieses Ziel im besonderen Maße ab. Denn Sie mieten nicht die Werbefläche, sondern es ist Ihre Werbefläche. Sollten Sie persönlich kein Nutzen mehr daran haben, können Sie diese dann beispielswese vermieten und damit Einnahmen generieren.

Der psychologische Effekt geht aber noch tiefer, als wir denken. Denn die ständigen Wiederholungen sorgen sogar dafür, dass unser Gehirn auch vermutliche Falschaussagen irgendwann als wahr interpretiert. Ein Fakt, den sich vor allem Politiker zu Nutze machen. Gerade im Wahlkampf werden Behauptungen solange wiederholt, um so den Effekt der Wahrheit für sich selbst zu verbuchen. Im Bereich der Werbung zielt der Werbetreibende aber insbesondere auf den “Mere-Exposure-Effekt” ab. Die wiederholte Darstellung eines Reizes soll zur Folge haben, dass die positiv entgegengebrachte Einstellung an Wirkung und Vertrauen gewinnt.

Positive Effekte durch den eigenen Werbeträger

Mit der eigenen Werbefläche generieren Sie den oben genannten positiven Effekt. Denn Sie haben die volle Kontrolle über Ihre Werbung und sind nicht auf wechselnde Mietflächen angewiesen. Denn oft sind beliebte Standorte schon auf lange Zeit ausgebucht oder wechseln nach periodischen Abschnitten an den nächst Höchstbietenden. Mit Ihrem eigenem Werbeträger bestimmen Sie selbst, wann und wie Sie werben. So erreichen Sie eine feste Anzahl an Empfängern und können so von ihrem sicheren Werbestandort profitieren.

Weiterer Nutzen der eigenen Werbefläche

Sollten Sie vorübergehend nicht mehr werben wollen, dann sind Sie selbst in der Lage, diese Werbefläche zu vermieten und so für Ihr Unternehmen Umsätze zu generieren. Sie bleiben Souverän der Lage, bestimmen, wie lange die Verträge laufen und können den Werbeträger dann wieder selbst nutzen. Bei saisonalen Anbietern kann dies eine wichtige Rolle spielen, aber auch um sich mit Anderen zu vernetzen. Einem Geschäftspartner die Möglichkeit zu geben, auf Ihrer Fläche zu werben, kann beispielsweise die Verbindung zueinander verstärken und sorgt für eine tiefere Geschäftsverbindung. Hier geht es vielleicht um Empfehlungsgeschäfte, die aus dieser Symbiose hervorgehen können. Der kreative Einsatz von Werbung hat noch nie geschadet – der kreative Einsatz ihrer eigenen Werbefläche wird dies auch nicht tun.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und willige in die Datenschutzerklärung ein. Mir ist bewusst das zum kommentieren meine Benutzerdaten abgefragt und gespeichert werden.